Termine

5. November 2018, 18:15 (in Olten)

Soziale Arbeit gegen Überwachung!

Öffentliche Diskussionsveranstaltung zum nationalen Überwachungsgesetz

Fachhochschule Olten (Raum OVR B135 an der von Roll-Strasse 10)

Mit: Ursina Mazenauer (Studentin HSA), Monika von Fellenberg (Dozentin HSA) und Dr. Tobias Studer (Wiss. Mitarbeiter HSA)

Diskussionsveranstaltung_Überwachungsgesetz_5.Nov18

 

7. November 2018, 19:00 (in Basel)

Öffentliche Diskussionsveranstaltung zum nationalen Überwachungsgesetz aus Sicht der Sozialen Arbeit

Quartiertreffpunkt LoLa

Mit: Silvia Schenker (Nationalrätin BS, Mitglied des Referendumskomitees) und Dr. Tobias Studer (Wiss. Mitarbeiter HSA/ Bündnis Soziale Arbeit gegen Überwachung)

In Zusammenarbeit mit der Kriso Basel

Input und Diskussion Überwachung_A3

 

11. November 2018, 11:00 im Palace (St. Gallen)

Matinée zum Thema „Überwachungsgesetz“

Eine Veranstaltung der KRISO St. Gallen Matinée_11.11

 

25. November 2018

Abstimmungssonntag


Vergangene Veranstaltungen:

28. Mai 2018, 18.15 (in Olten)

Öffentliche Veranstaltung mit Input und Diskussion:

Direktdemokratischer Sozialstaat oder autoritärer Wohlfahrtsstaat?
Mit: Dr. Christian Vogel

Im Raum OVR A026 an der von Roll-Strasse 10 in Olten

Organisiert vom Bündnis Soziale Arbeit gegen das Überwachungsgesetz, mit Unterstützung der Fachschaft Soziale Arbeit HSA

Vortrag_Christian_Vogel_180528-1